Wir sitzen gerne zwischen den Stühlen

Spätestens bei der Personalsuche kommen Unternehmen nicht umhin, das Internet zu nutzen, um Zugang zur Jobbörse der Arbeitsagentur oder sozialen Netzwerken, wie Xing, LinkedIn, Facebook und Twitter zu bekommen.  Kleine und mittlere Unternehmen haben oft das Problem, das ihnen die Bekanntheit in sozialen Netzwerken fehlt, um Kandidaten auf sich aufmerksam machen zu können. Eine weitere Hürde ist die Bedienung und Pflege von Unternehmensseiten in sozialen Netzwerken. Die Ansprüche von Kandidaten begrenzen sich nicht nur auf Jobangebote. Zusätzlich erwartet man aktuelle Informationen und auch etwas Unterhaltung.

Alternativ bietet es sich an, unsere Netzwerke mitzubenutzen. Unsere Netzwerke müssen nicht aufgebaut werden. In mehr als 10 Jahren sind sie entstanden, werden gepflegt und ständig erweitert. So gelingt es uns, in kurzer Zeit eine sehr große Anzahl von Teilnehmern anzusprechen. Ebenso sind wir darauf eingerichtet, innerhalb kürzester Zeit eine große Anzahl von Kandidaten auszuwählen und anzuschreiben.

Wir sind Partner und Unterstützer von Netzwerk Arbeit e.V.
Durch diese Partnerschaft erreichen wir mit unseren Stellen – und Personalangeboten in kürzester Zeit viele tausend Leser.